Aktuelles

Gerne informieren wir Sie hier über die aktuellen Themen und Ereignisse beim Zweckverband Wasserversorgung Kleine Kinzig. Hier finden Sie beispielsweise die aktuellen Termine zur Betriebsbesichtigung für Einzelpersonen sowie aktuelle Zahlen zur Wasserabgabe. Ferner finden Sie hier bei Bedarf die aktuellen Ausschreibungen und Stellenanzeigen des Zweckverband Wasserversorgung Kleine Kinzig.

Stellenangebot: Laborkraft (m/w/d)

Wir suchen für unser Betriebslabor zum nächstmöglichen Zeitpunkt mindestens eine zuverlässige und qualifizierte Laborkraft (m/w/d). Mehr lesen

Kleine und große Maus-Fans beim Türöffner-Tag zu Besuch

Dieses Jahr stand der Tag der Deutschen Einheit wieder im Zeichen der Kinder und Familien. Die Sendung mit der Maus hatte unter dem Motto „Hallo Zukunft“ zum wiederholten Male zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen, an dem sich der Zweckverband Wasserversorgung Kleine Kinzig gerne erneut aktiv beteiligte. Mehr lesen

Betriebsbesichtigungen sind wieder möglich

Ab 1. September 2021 können wir wieder Betriebsbesichtigungen in unseren Anlagen unter Einhaltung eines Hygienekonzepts anbieten. Bitte beachten Sie das die 3G-Regeln gelten, d. h. Sie sind getestet, genesen oder können einen bescheinigten negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden!) vorlegen.

Für Einzelpersonen oder auch Gruppen (maximal 50 Personen) bieten wir jeden Tag nach Vereinbarung Führungen (auch Sonn- und Feiertags) an. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, um einen geeigneten Termin für Sie vorab zu reservieren.

Preise: 1-20 Personen Pauschale 30,00 EUR; 21- max. 50 Personen 1,50 EUR pro Personen (Personen ab 16 Jahren sind zahlungspflichtig)

Erneuerung kompletter Förderpumpensätze

Mit der Ende 2020 abgeschlossenen Erneuerung der kompletten Förderpumpensätze P3 und P4 konnte der Verband eine weitere Energieoptimierung von zwölf Prozent erreichen und somit einen weiteren aktiven Beitrag zum Klimaschutz beisteuern. Das Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags. Mehr lesen

Gründung des Planungsverbandes jährt sich zum 50. Mal

Um der seit Ende der 1950er-Jahre zunehmenden Wassernot im nördlichen und mittleren Schwarzwald Abhilfe zu schaffen wurde mit der Wasserversorgung Kleine Kinzig die bisher einzige Trinkwassertalsperre Baden-Württembergs geschaffen. Die ersten Schritte zur Verwirklichung mündeten am 28. April 1971 in der Gründung eines Planungsverbandes, was sich heuer zum 50. Mal jährt. Mehr lesen

Tag der Daseinsvorsorge - 23. Juni 2021

Um auf die vielfältigen Bemühungen und Bestrebungen der kommunalen (Wasserver-
sorgungs-) Unternehmen hinzuweisen koordiniert der Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU) seit 2017 den von den Vereinten Nationen ausgerufenen „Tag der Daseinsvorsorge“ (https://daseinsvorsorge.vku.de/). Mehr lesen

Wasserabgabe 2020 mit 5.736.041 m³ überdurchschnittlich!

Nachdem die Wasserabgabe im Startquartal 2020 mit einem deutlichen Rückgang von 9,37 % ggü. dem Vorjahreszeitraum startete, hat sich dieser Negativtrend im weiteren Jahresverlauf glücklicherweise wieder reduziert bzw. stellenweise auch gar gedreht, so dass nun bis zum Jahresende 2020 mit einer schlussendlichen Wasserabgabe von 5.736.041 m³ lediglich noch ein Minus von 1,41 % verbleibt. Mehr lesen

LED-Sanierung der Außenbeleuchtung

LED-Sanierung der Außenbeleuchtung
Die LED-Sanierung der Außenbeleuchtung auf dem Gelände des Wasserwerks konnte Ende September 2020 abgeschlossen werden. Das Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags. Mehr lesen

Leitungswasser: Verschwendung ist das neue Vernünftig

Leitungswasser: Verschwendung ist das neue Vernünftig
Früher galt beim Wasserverbrauch Sparsamkeit. Heute heißt es: Hau so viel Wasser raus, wie die Rohre hergeben. Wir sollen umdenken, sagen Experten. Mehr lesen

Keine Trinkwasserknappheit - Talsperre ausreichend befüllt

Den Schwarzwald verbindet man mit quellfrischen Bächen und reichlich frischem Trinkwasser. Die Kleine Kinzig entspringt inmitten des tiefen Schwarzwaldes und speist als Hauptzufluss die Talsperre Kleine Kinzig, die einzige Trinkwassertalsperre Baden-Württembergs. Die Hauptaufgabe des Zweckverbandes Wasserversorgung Kleine Kinzig besteht darin die rund 250.000 Einwohner der 31 Verbandsmitglieder täglich mit reinem Trinkwasser aus dem Schwarzwald zu versorgen. Bereits bei der Gründung des Verbandes im Jahre 1974 galt es eine „zukunftsorientierte Wasserversorgung“ entstehen zu lassen. Mehr lesen

Besichtigung am Tag der Daseinsvorsorge

Im Zuge des wiederholt vom VKU koordinierten „Tag der Daseinsvorsorge“ war am Sonntagmorgen die Dorfgemeinschaft Zwerenberg zu Gast. Mehr lesen

Masterplan zur sicheren Trinkwasserversorgung

Der Klimawandel macht auch vor der Trinkwasserversorgung in Baden-Württemberg nicht halt. Die Fernwasserversorger im Land begrüßen daher den Masterplan des Umweltministeriums und des Ministeriums für ländlichen Raum zur sicheren Trinkwasserversorgung. Mehr lesen

Chlorwahrnehmungen nicht durch Begleitchlorung begründet!

Da den Zweckverband vereinzelt aber dennoch wiederkehrend Eindrücke und Meldungen einer vermeintlichen Chlorwahrnehmung erreichen, wurde diese Thematik nochmals mit den Aufsichts- und Gesundheitsbehörden erörtert. Festzuhalten ist, dass unsere Schutzmaßnahmen nicht im kausalen Zusammenhang mit den vermeintlichen Chlorwahrnehmungen stehen. Mehr lesen